Liederabend mit Erwin Belakowitsch

Share on Google+

Freuen Sie sich auf ein bekanntes Vbb-Gesicht!

Am 16. September stellt der Schauspieler und Sänger Erwin Belakowitsch, hierzulande vielen aus VBB-Produktionen bekannt, seine neue CD „Drang in die Ferne“ vor und schöpft aus seinem musikalischen Repertoire. Freuen Sie sich auf einen melancholisch-heiteren und vor allem poetischen Musikabend ganz im Zeichen von Franz Schubert, Gustav Mahler, Walter Jurmann und Ernst Krenek. Am Piano wird Belakowitsch von Klara Hornig begleitet.

Erwin Belakowitsch
Dem Publikum in Bozen ist Erwin Belakowitsch bereits aus vier Produktionen der VBB bekannt: zuletzt als Puck in "Ein Sommernachtstraum“, als Mottel in „Anatevka", als Diener Ossip in "Der Revisor" und als Dr. Falke in "Die Fledermaus". In der aktuellen Spielzeit 2017-2018 ist der ausgebildete Bariton-Sänger im Komödienklassiker "Der Diener zweier Herren" von Carlo Goldoni zu sehen.


LIEDERABEND
mit Erwin Belakowitsch und Klara Hornig

16. September - 20 Uhr

Stadttheater Bozen, Foyer 1. Stock
Eintritt: € 10,- normal, € 7,- ermäßigt

Tickets telefonisch oder via E-Mail
Montag bis Freitag, 9-12.30 Uhr und 14.30-18 Uhr

Kontakt
Anna Wegscheider
T 0471 065330
anna.wegscheider@theater-bozen.it