0 %
13.10.2020 - 13.10.2020

FILOSTRATO

10°

In mitten der von der Pest erschütterten Gesellschaft im 14. Jahrhundert, in der das Leben so vergänglich schien wie selten zuvor, stellt Pampinea ihren Mitstreiter*innen eine entscheidende Frage: „Worauf warten und was träumen wir?“. Genau diese Frage hat uns neugierig gemacht: Wovon träumen die Bozner*innen, wovon träumen Sie? Aus Stimmen auf der Straße, die vom jungen Illustrator Federico Bertacchini in Bilder gefasst werden, entstehen Kompositionen von Bozner „Traumbildern“ – zu sehen ab 13. Oktober auf unserer Homepage.

 

Attori

64
Federico Bertacchini
64
Oscar Bottes
64
Christian Mair