René Dalla Costa

René Dalla Costa

René Dalla Costa wurde 1994 in Bozen geboren und wuchs in Leifers auf. Erste Bühnenerfahrungen sammelte er als Kind an der örtlichen Heimatbühne, später an der Musical School in Bozen und bei diversen Schultheaterprojekten sowie Musicalworkshops. 2012 wirkte er beim Jugendtheaterclub der Vereinigten Bühnen Bozen im Stück „Wie überlebe ich meinen ersten Kuss?“ mit. Von 2014 bis 2016 studierte er Musical an der Folkwang Universität der Künste in Essen. In Südtirol wirkte er bei zahlreichen Theaterproduktionen mit u. a. am Stadttheater Bruneck, Theater in der Altstadt Meran, Carambolage Bozen, Rittner Sommerspiele, Freilichtspiele Lana und Freiluft Kinder- und Jugendtheater. Bei der diesjährigen Eröffnungsproduktion der Carambolage stand er als Aaron im Stück „Die Laborantin“ (Regie: Helga Walcher) auf der Bühne. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit ist er gemeinsam mit Sara Burchia (Bühnenbildnerin) auch als Bühnengestalter tätig. Mit „Titus“ ist René Dalla Costa nun das zweite Mal an den Vereinigten Bühnen Bozen zu sehen.

Darsteller:innen

Spielzeit 2023/24

Titus