Vor Sonnenaufgang

Premiere
19.10.2024
19.30 Uhr

Zu den Terminen

von Ewald Palmetshofer
nach Gerhart Hauptmann

Egon Krause und seine Frau Annemarie haben sich aus dem Geschäftsleben zurückgezogen. Die Firma, mittlerweile geführt von Schwiegersohn Thomas, sichert ein komfortables Einkommen für alle. Thomas und seine Frau Martha, Krauses Tochter aus erster Ehe, erwarten ein Kind, dessen Geburt unmittelbar bevorsteht. Marthas Schwester Helene ist extra aus der Stadt in die heimatliche Provinz gekommen, um die Schwester bei diesem Neuanfang zu unterstützen. Und plötzlich steht da noch Alfred Loth auf der Terrasse, Thomas’ Freund aus Studientagen, der sich wundert, dass Thomas mit rechtspopulistischen Parolen Lokalpolitik betreibt.
Eindringlich und klar schreibt Ewald Palmetshofer Gerhart Hauptmanns „soziales Drama“ neu und übersetzt es in die Gegenwart. Die Frauen erblühen bei ihm zum Leben. Leiderprobt, aber trotzig richten sie den Blick in die Zukunft. Doch die Familienidylle ist trügerisch. In „Vor Sonnenaufgang“ wird der Zerfall einer bürgerlichen Familie zur Chiffre für die Erosion der Gesellschaft. Die Familienmitglieder haben sich längst gegenseitig verloren, stehen vereinsamt in ihrem Leben.

19.10.2024
19.30 Uhr

Studio

Premiere 

Tickets

20.10.2024
17.15 Uhr

Studio

Stückeinführung 

20.10.2024
18 Uhr

Studio

22.10.2024
10 Uhr

Studio

Schulvorstellung 

23.10.2024
10 Uhr

Studio

Schulvorstellung 

24.10.2024
10 Uhr

Studio

Schulvorstellung 

24.10.2024
19.30 Uhr

Studio

25.10.2024
19.30 Uhr

Studio

26.10.2024
19.30 Uhr

Studio

27.10.2024
18 Uhr

Studio

Dernière 

Tickets